Regulatorisches Frühstück

"10 Jahre nach Lehman - was hat sich verändert und was wird sich noch ändern?"

Die Lehman-Pleite und die damit einhergehende Finanzkrise haben das globale Finanzsystem an den Rand eines Kollaps gebracht. In den Folgejahren führte dies zu einer regelrechten Flut an regulatorischen Maßnahmen und Regelungen, die einer weiteren Finanzkrise wirksam vorbeugen sollen. Seither stellt sich vielen die Frage, ob die richtigen Lehren aus der Krise gezogen wurden oder ob es dadurch vielmehr an der ein oder anderen Stelle zu einer Überregulierung gekommen ist. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir einen Blick auf die Regulierungspraxis der vergangenen Jahre sowie einen Blick in die Zukunft werfen und schauen, was die Gesetzgeber für die Finanzwelt noch bereithalten.